Imster Radmarathon

Drei unserer Jungs waren am vergangenen Sonntag auch noch beim 4. Imster Radmarathon am Start. Alex, Wolfi und Tommi nahmen die Strecke A mit 110 km und 2300 Hm in Angriff. Alle drei waren super dabei und lieferten tolle Ergebnisse. Die Resultate findet ihr hier.  Den Tagessieg auf der Strecke A holte sich in diesem Jahr Florian Lipowitz vor Michael Spögler und Stefan Kirchmair. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0