Zillertal Bike Challenge & Pfarrachalmrennen

Zillertal Bike Challenge:

Am vergangenen Wochenende stand die große Zillertal Bike Challenge für einige unserer Jungs am Programm. Am Start standen in diesem Jahr leider nur Dani und Armin. Mance wollt ursprünglich zwar auch, musste aber leider wegen Problemen mit dem Knie in diesem Jahr aussetzen. Los ging es am Freitag bei perfektem Wetter mit viel Sonnenschein von Fügen nach Zell am Ziller. Am Samstag führte die Etappe unsere Jungs von Zell weiter nach Mayrhofen und am Sonntag ging es dann von Mayrhofen bis hinauf auf das Tuxer Fernerhaus. Alles in allem galt es innerhalb von 3 Tagen rund 190 km und 9000 hm zu bezwingen. Bis zum Ende von Tag zwei lief es bei unseren Jungs super, doch am Samstag Abend erwischte es Dani mit dem Magen und so entschloss er sich die letzte Etappe ausfallen zu lassen. Armin war auch am dritten Tag noch mehr oder weniger fit und schaffte es bis ins 2660 m hoch gelegene Ziel am Hintertuxer Gletscher. Mit dem 4. Klassenrang leider knapp am Podest vorbeigeschrammt. Hier die Ergebnisse unserer Jungs auf den einzelnen Etappen sowie das Gesamtergebnis:

Etappe 1 (67,8 km - 3000 hm):

Armin - Klassenrang 3, Gesamtrang 25

Dani - Klassenrang 21, Gesamtrang 56

Etappe 2 (69 km - 3070 hm):

Armin - Klassenrang 4, Gesamtrang 27

Dani - Klassenrang 18, Gesamtrang 50

Etappe 3 (50,8 km - 2900 hm):

Armin - Klassenrang 2, Gesamtrang 19

Gesamtergebnis nach 3 Etappen:

Armin - Klassenrang 4, Gesamtrang 25

 

Alle Ergebnisse aus dem Zillertal findet ihr wieder hier und ein paar super Fotos hier.

Herzlichen Dank an unser professionelles Betreuerteam und vielen Dank an unseren Dani der für Kost und Logie bestens gesorgt hat! 


Pfarrachalmrennen:

Ein anderer Teil unseres Teams war am Samstag bei der Jubiläumsausgabe des Pfarrachalmrennens in Telfes dabei. Bei ebenfalls perfekten Bedingungen waren in diesem Jahr Manuela, Matthi, Hansjörg, Günter, Georg und Bernhard am Start und lieferten wie immer super Ergebnisse ab. So können wir uns wieder über 2 Podestplätze freuen. Manuela holt sich bei den Damen und Hansjörg in der Klasse Herren 2 den 3 Platz. Aber auch der Rest ist ganz vorne mit dabei. Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer! Alle Ergebnisse findet ihr auf der Homepage unserer Kollegen des SV Telfes dem wir wieder unser Lob für das perfekt organisierte Rennen ausprechen möchten. Ebenfalls danken möchten wir aber auch der Pfarrachalm für die super Bewirtung nach der Anstrenung.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0