4. Kotzen-Klassik & Kolsassberg Classic

Foto: SV Telfes

4. Kotzen-Klassik Bergduathlon:

Letzten Freitag stand der alljährliche Kotzen-Klassik Bergduathlon des SV Telfes am Programm. Die ganze Woche wurde gezittert ob das Wetter wohl mitspielen und der Schnee von Pfarrach bis aufs Nederjoch verschwinden würde. Am Freitag um 13:00 Uhr dann die Entscheidung. Der SV Telfes entschied sich eine Streckenänderung vorzunehmen und nicht wie bisher die Wecheslzone auf der Pfarrachalm zu stationieren sondern auf Burganna. Von dort aus hieß es dann über einen Steig so schnell wie möglich zur Pfarrachalm zu laufen. Diese Änderung machte das Rennen jedoch nicht weniger Anspruchsvoll und unsere Jungs gingen wieder ans Limit.So konnten wir noch einmal 2 Podestplätze abräumen! Den Tagessieg holte sich wie im Vorjahr ein unheimlich starker Manuel Natale mit einer Gesamtzeit von 38:34,40! Wir gratulieren allen Teilnehmern und bedanken uns beim SV Telfes für die super Organisation trotz der mehr oder weniger kurzfristigen Streckenänderung. Herzlichen dank auch an die Wirtsleute der Pfarrachalm für die super Verköstigung und das gemütliche und sehr musikalische ausklingen danach! Alle Ergebnisse findet ihr hier und ein paar super Fotos gibt es hier.

  • Günter: Platz 2/11 (45:15,87) Bike & Run
  • Matthi: Platz 8/19 (47:38,96) Bike & Run
  • Georg: Platz 7/20 (47:44,90) Run & Run
  • Bernhard: Platz 3/21 (48:10,81) Bike & Run
  • Armin: Platz 9/22 (50:07,05) Bike & Run

Kolsassberg Classic:

Für Bernhard gab es wieder nur eine kurze Verschnaufpause. Am Sonntag stand er gleich wieder beim Kolsassberg Classic am Start. Mit einer Zeit von 26:45,30 holte er sich dabei den super 5. Klassenrang. Herzliche Gratulation! Die Geasmten Ergebnisse gibt es hier.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0