Pfarrachalmrennen & Hinterhornchallenge

Foto: Ekki Guglberger

Aufgrund des tragischen und leider tödlichen Unfalles bei der ersten Etappe der Zillertal Bike Challenge gab es heute für die zweite Etappe keine Rennwertung und auch wir möchten in diesem Zuge unser aufrichtiges Beileid den Angehörigen aussprechen. Unsere Jungs entschieden sich danach ebenfalls beim Pfarrachalmrennen in Telfes zu starten und machten sich so auf ins Stubaital. Pünktlich um 11:00 Uhr ging es los und 35 Teilnehmer kämpften sich bei strahlendem Sonnenschein 5,9 km und 655 Hm hinauf zur Pfarrachalm. Den Tagessieg holte sich dabei Daniel Rubisoier vor Manuel Natale und Martin Fritz. Aber auch unsere Mädels und Jungs liefern wieder super Ergebnisse ab und so holt sich zum Beispiel Manuela den 2. Klassenrang! Alle Ergebnisse gibt es hier. 

  • Manuela: Platz 2 (44:52)
  • Benny: Platz 4 (30:11)
  • Mance: Platz 5 (30:24)
  • Günter: Platz 4 (31:41)
  • Matthias: Platz 7 (33:20)
  • Bernhard: Platz 4 (34:15)
  • Georg: Platz 6 (35:12)
  • Andi: Platz 10 (36:42)
  • Dani: Platz 12 (39:52)

Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer und vielen Dank an den SV Telfes und den Wirten der Pfarrachalm für die top Organisation und Bewirtung nach der Anstrengung! Ein paar super Fotos, mit einem herzlichen Dank an Ekki Guglberger, gibt es hier.


Hinterhorn Challenge:

Bernhard war am Freitag außerdem auch noch bei der Hinterhorn Challenge dabei und holte sich dabei den starken 5. Klassenrang mit einer Zeit von 29:37.355. Herzliche Gratulation natürlich auch dazu! Den Tagessieg holte sich hier Mario Stock vor Daniel Rubisoier und Martin Fritz. Die gesamten Ergebnisse dazu gibt es hier.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0